Pustertaler Almabtrieb in Meransen 27.09.2018 bis 30.09.2018


Pustertaler Almabtrieb
in Meransen

4 Tage
27.09. - 30.09.18


Hochplateau mit 280 Sonnentagen
Das Wanderparadies Meransen mit seinem großartigen Panorama ist ein ausgesuchter Platz für Naturfreunde und Wanderer. Wo Bauern die Wiesen und Flure pflegen, klare Bergbäche fließen, wo es die schönsten Alpenblumen im Frühling, duftendes Heu im Sommer und goldgelbe Lärchenwälder im Herbst gibt, dort ist der rechte Platz für Erlebnisse, Erholung und Entspannung. Mit über 280 Sonnentagen ist Meransen einer der sonnigsten Orte Südtirols.

Der Almabtrieb in Meransen, einer der größten Südtirols, lockt jährlich viele Einheimische und Gäste an, die am Wegrand das bunte Treiben beobachten. Reich geschmückt treten Kühe, Schafe und Ziegen zusammen mit ihren Hirten den „Nachhauseweg" an. Die Herde wird mit Glocken, Riemen und buntem Schmuck herausgeputzt: die großen Tiere mit verschiedenfarbigen Furkeln um den Hals gewunden, mit Bänder verzierten Nadelbaumwipfeln zwischen den Hörnern und dumpf tönenden Glocken an breit bestickten, mit bunter Wolle eingefassten Lederhalsbändern - die kleinen Tiere mit heller klingenden Glocken; die Almleute zieren blumen- u. kräutergeschmückte Hüte. Nach dem Umzug lädt das große Meransner Bauernfest in und vor der Festhalle zum Besuch ein.

1. Tag:Anreise in ein 3-Sterne-Hotel im Raum Eisack-/Pustertal mit Seitentälern • Begrüßungsgetränk • kleines Willkommenspräsent im Hotel • Abendessen
2. Tag:Frühstücksbuffet • 9:00 Uhr Start mit Reiseleitung zur Dolomiten-Rundfahrt. • Abendessen: Törggele-Essen mit ¼ l Wein mit Gerstensuppe, Schlachtplatte mit Sauerkraut und Kartoffeln sowie süßen Krapfen oder Kastanien.
3. Tag:Frühstücksbuffet • 9:00 Uhr Start mit Reiseleitung zum „Großen Almabtrieb und Bauernfest" in Meransen - zwischen 12:00 und 13:00 Uhr werden die geschmückten Tiere aus dem Altfasstal im Dorf erwartet. Abgerundet wird das Programm mit Auftritten von Schuhplattlergruppen der Umgebung, mit Darbietungen der Schützenkapelle Meransen, der Innsbrucker Böhmischen u. weiteren Musikgruppen sowie Vincent & Fernando und Die Rodensteiner. Für das leibliche Wohl sorgen die Bäuerinnen, die ihre Spezialitäten direkt in der Festhalle zubereiten. Es gibt „Tirtlan" und jede Menge verschiedene Krapfen sowie viele Gaumenfreuden, zubereitet von den örtlichen Vereinen. - Jeder Gast erhält einen Bon für ein Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat und ein großes Getränk. (keine reservierten Sitzplätze in der Veranstaltungshalle) • Rückfahrt gegen 16:00 Uhr • Abendessen
4. Tag:Frühstücksbuffet • Abschied von Südtirol und Heimreise

27.09.- 30.09.1858049299
EZ Zuschlag40

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Pass oder Ausweis

LEISTUNGEN:
Fahrt im SETRA Komfort Bus
3 x Ü/Frühstücksbuffet
2 x Abendmenü +Törggelemenü
1 x Törggele-Menü inkl. ¼ l Wein
1 Begrüßungsgetränk
1 kleines Willkommensgeschenk
2 x Reiseleitung bei den Ausflügen
Almabtrieb in Meransen
1 x Bon für ein Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat und 1 großes Getränk




lt. Katalog mit Halbpension

 

lt. Katalog mit Halbpension
Einzelzimmer Dusche/WC339,00 €339,00 EUR
Doppelzimmer Dusche/WC299,00 €299,00 EUR